Impressum, Kontakt
English
Trekkingchile App
Trekking

Pferdetrekking in Chile

Kajak

Reisen

Unterkunft

Info Chile

Hiker-Café

Startseite

Fitness

Fitness Training für Bergwanderer
und Trekking

Die chilenische Natur bietet Trekkern herrliche Erlebnisse, fordert dazu aber auch eine gehörige Portion Fitness. Das lange Gehen, sowohl bergauf als auch bergab, mit schwerem Gepäck kann bei Untrainierten schnell zu Überbelastungssyndromen des Herz -Kreislaufsystems und des Bewegungsapparates führen. Die dadurch entstehende Mehrbelastung sorgt nicht nur für eine schmerzvolle Erfahrung, sondern führt unter misslichen Umständen sogar zu chronischen Gesundheitsproblemen.

Der Körper muss deshalb langsam auf die kommende Aufgabe vorbereitet werden. Dafür sollte die Grundlagenausdauer verbessert und trekkingspezifische Muskeln trainiert werden. Für Trekkingtouren sollte mindestens 3 Monate, für hochandine Touren mindestens 6 Monate vor Tourenstart mit dem Training begonnen werden. Das kleine, hier vorgestellte Trainingsprogramm, baut nicht Muskeln auf, sondern soll durch die physiologische Anpassung passiver und aktiver Strukturen, vor allem Gesundheitsschäden vermeiden und die Touren zum Genuss werden lassen.

Ein gut trainierter Körper ist zudem weniger verletzungsanfällig und erholt sich schneller von Anstrengungen. Als Teilnehmer einer Bergbesteigung sollte man sich bewusst sein, dass das Ziel der ganzen Gruppe von jedem einzelnen abhängt. Durch seine persönliche Vorbereitung trägt dieser zur Sicherheit und dem Gelingen der Tour wesentlich bei.

 

Fitness 4 Trekking