Impressum, Kontakt
English
Trekkingchile App
Trekking

Pferdetrekking in Chile

Kajak

Reisen

Unterkunft

Info Chile

Hiker-Café

Startseite

Trekking - Nordchile

Altiplano

Im von Wüstengebieten dominierten Nordchile werden Bergsteiger magisch vom Altiplano angezogen, einer von stolzen Sechstausendern überragten Andenhochebene auf über 4000 Metern Höhe. Dutzende Vulkankegel überblicken eine bizarre Landschaft aus Salzpfannen und Flamingoseen, grünen Hochmooren und Mondgebirgen.

Die Aufstiege sind generell technisch eher einfach, erfordern jedoch wegen der extremen Höhe sehr gute Kondition. Für die meist stark abgelegenen Ziele benötigt man bis auf wenige Ausnahmen ein eigenes Fahrzeug zum Ausgangspunkt der Tour. Im chilenische Sommer (Dezember bis Februar) suchen häufig die niederschlagsreichen Ausläufer des "bolivianischen Winters" den Altiplano heim, machen Straßen unpassierbar und erschweren Bergtouren erheblich.

 

El Caminante

 

Campamento base
Aufstieg auf den Miscanti